Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mit freundlicher Genehmigung der Verlage stehen die folgenden PDF-Dateien zum Download zur Verfügung. Die Einbindung der Dateien in andere Webseiten und die elektronische Weiterverbreitung der Dateien ist ohne Zustimmung der Verlage nicht gestattet. Links auf die Dateien hier dürfen natürlich gerne gesetzt werden.

 

1. Gesundheitsbegriff

Kuhn J (2005) Gesundheit, Krankheit und Public Health. Prävention 1: 27-30.

 

2. Gesundheitspolitik

Kuhn (2013) Prävention in Deutschland - eine Sisyphosgeschichte. Gesundheit und Gesellschaft 13 (3): 22-30.

Kuhn J (2012) Soziale Ungleichheit und Gesundheit. In: Armut macht krank - Krankheit macht arm. Landeszentrale für Gesundheit Bayern. München: 8-15.

Kuhn J (2011) Nachhaltigkeit von Gesundheitsförderung und Prävention - Was sind die "lessons learnt" aus 25 Jahren Gesundheitsförderungspolitik in Deutschland?
(Link zum Kooperationsverbund Nachhaltige Präventionsforschung)

Kuhn J (2009) Wenn sich Therapie nicht lohnt: Gesundheit als ökonomisches Optimierungsproblem? Forum Kritische Psychologie 53: 50-54.

 

3. Rauchverbote

Kuhn J (2012) Passive Smoking and “Denialism”: motives and strategies of denial of scientific evidence

Kuhn J (2011) Evidenz in Interessenkonflikten: Das Beispiel Passivrauchen. Forum Kritische Psychologie 55: 145-151.

Kuhn J (2009) Wirtschaftliche Folgen der Rauchverbote für die Gastronomie. Prävention extra 6: 2-4.

Kuhn J (2009) Gesundheitspolitik zwischen Evidenzbasierung und Bürgerorientierung. Prävention 3: 88-92.

 

4. Gesundheitsberichterstattung

Kuhn J, Wildner M, Zapf A (2007) Ethische Probleme in der Gesundheitsberichterstattung. Prävention 3: 71-74.

Kuhn J (2007) Adipositas: Berichterstattung zwischen Aufklärung und Vernebelung. Prävention extra 1: 1-5.

Kuhn J (2006) Taten ohne Daten? Ein Kommentar zur Rolle der Gesundheitsberichterstattung in der Prävention. Jahrbuch für Kritische Medizin 43: 25-39.

Kuhn J (2005) Gesundheitsberichterstattung als Staatsaufgabe. Prävention 2: 57-63.

 

5. Arbeit und Gesundheit

Kuhn J, Sötje K, Panke M (2011) Arbeitsfähigkeit und subjektive Sinnstruktur. Erfahrungen aus der Bildungsarbeit mit Auszubildenden aus Bauberufen. In: Giesert M (Hg.): Arbeitsfähig in die Zukunft. Frankfurt: 148-156.

Kuhn J (2011) Das Subjektive des Wirklichen, die Wirklichkeit des Subjektiven und die Menschenwürde. In: Schröder L, Urban HJ (Hg.) Gute Arbeit. Frankfurt: 209-216.

Kuhn J (2011) Wie es den Beschäftigten geht, was das für die Gesellschaft bedeutet und was daraus folgt. guteArbeit 6/2011: 38-39.

Kuhn J (2008) "Gute Arbeit". Betriebliche Gesundheitsförderung im gesellschaftlichen Kontext. ASUpraxis 43: 61-63.
(Link zur Zeitschrift ASUpraxis)

Kuhn J (2000) Die betriebliche Gesundheitsförderung am Scheideweg: zur Dialektik einer Erfolgsgeschichte. Prävention 3: 95-96.